top of page
Suche
  • Nicole

Ordnung im Homeoffice

Aktualisiert: 24. Aug. 2023


Strukturierung Arbeitsplatz


3 Tipps für einen aufgeräumten Schreibtisch

Ausmisten


Ablagestruktur


To-Do-Liste




  • Ausmisten

Um Dir eine Übersicht zu verschaffen, räumst Du Deinen Schreibtisch leer, sichtest alle Dinge und was nichts mit Deinem Arbeitsplatz zu tun hat, wandert an die entsprechenden Aufbewahrungsorte.


Ein freier Arbeitsplatz dient der Fokussierung auf ein Projekt.


  • Ablagestruktur

Investiere in hübsche Ablagefächer für Deinen Posteingang.

Diese können dann nach Deinen Wünschen beschriftet werden.


Eingang:

In diesem Fach landet die tägliche Eingangspost, die Du am besten gleich öffnest.


Erledigen:

In diesem Fach sammelst Du alles, was noch einen weiteren Schritt verlangt, bevor es in die Ablage wandert, z.B. Rechnungen (zahlen), Einladungen (Zu- oder Absagen) usw.


Ablage: In dieses Fach wandert alles für die finale Ablage.


Events (optional): Hier kannst Du Infos zu Veranstaltungen sammeln, die Du gerne besuchen möchtest.


Das Fach "Erledigen" sollte an einem festgelegten Tag in der Woche bearbeitet werden.


Ein Rollcontainer mit mehreren Schubladen hält alle wichtigen Utensilien griffbereit. Es gibt sehr praktische Schubladen-Organizer, in welche Du Deine regelmäßig benötigten Dinge wie Locher, Tacker, Büroklammern, Stifte usw. übersichtlich aufbewahren kannst.

Um Unterlagen vorab zu sortieren, eignen sich handliche Schreibtisch-Hängeregister. Diese gibt es in allen möglichen Ausführungen und mittlerweile auch optisch sehr ansprechend. Diese Hängeregister sind handlich und portabel und können an jeden beliebigen Ort mitgenommen werden. Die Reiter können übersichtlich, entsprechend ihrer Bestimmung, beschriftet werden (Versicherungen - Schule - Haus - Steuer...).


Die finale Ablage in entsprechende Ordner zu sortieren, reicht dann auch in einem halbjährlichen oder jährlichen Turnus, da bereits alles chronologisch vorsortiert wurde.


  • To-Do-Liste

Erstelle Dir eine To-Do-Liste um die Woche zu planen. Diese dient als Hilfestellung um wichtige Aufgaben nicht aus den Augen zu verlieren.


Das Eisenhower-Quadrat kann dir bei der Aufgabenorganisation helfen, Prioritäten richtig

zu setzen.


Nachdem die Aufgaben priorisiert wurden, können diese parallel in den Terminkalender eingetragen werden. So geht keine Information verloren.

Aufgaben die nicht geschafft wurden, können in die nächste Woche übertragen werden.


Tipp:

Nutze nur einen Kalender für private als auch geschäftliche Termine, um die Übersicht zu bewahren.



52 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 則留言


Sandra Seyhan - Kinder- und Jugendcoach
Sandra Seyhan - Kinder- und Jugendcoach
2021年3月23日

Dankeschön für diese wertvollen Tipps, die mir sehr geholfen haben, eine Ordnung zu schaffen. Erst am Platz und damit in meinem Kopf. Liebe Grüße Sandra😌

按讚
bottom of page