top of page
Suche
  • Nicole

Die Capsule Wardrobe - Weniger ist mehr

Aktualisiert: 24. Feb.


Der Zeitlose Trend: Die Capsule Wardrobe - Weniger ist mehr


Ein Kleiderschrank voller Klamotten, aber nichts zum Anziehen? Dieses allzu bekannte Dilemma kennt fast Jede*r. Die Lösung für dieses Problem lautet: Capsule Wardrobe oder Kapsel Garderobe! Hierbei handelt es sich um einen minimalistischer Ansatz für die Kleidung, der darauf abzielt, einen funktionalen und gut durchdachten Kleiderschrank zu schaffen, der aus wenigen, aber hochwertigen Lieblingsstücken besteht.


Was ist eine Capsule Wardrobe?


Entwickelt wurde das Konzept in den Siebzigern von der Londoner Boutique-Besitzerin Susie Faux und besteht aus einer begrenzten Anzahl von Kleidungsstücken, die gut zusammenpassen und vielseitig kombinierbar sind. Typischerweise umfasst die Garderobe etwa 30-40 Teile, einschließlich Oberteilen, Hosen, Röcken, Jacken/Mäntel und Schuhen. Ausgenommen sind Unterwäsche und Socken, aber auch Taschen, Schmuck, Accessoires, Bademode, Sportkleidung und Nachtwäsche. Die Idee ist, dass jede Komponente der Garderobe sorgfältig ausgewählt wird, um unterschiedliche Outfits zu ermöglichen. Je nachdem, wie man vorgehen möchte, beschränkt sich die komprimierte Garderobe auf eine vorher festgelegte Anzahl an Kleidungsstücken, die nach einer bestimmten Zeit mit anderen beiseite geräumten Kleidungsstücken rotiert. So lässt sich die minimalistische Garderobe zum Beispiel gut auf Jahreszeiten anwenden.


Die Vorteile einer Capsule Wardrobe

  • Vereinfacht den Entscheidungsprozess: Da man nur aus einer begrenzten Auswahl an Kleidungsstücken wählen muss. Morgens vor dem Kleiderschrank zu stehen und nicht zu wissen, was man anziehen soll, gehört der Vergangenheit an.

  • Spart Zeit und Geld: Die Garderobe besteht aus zeitlosen und hochwertigen Stücken, die über mehrere Saisons hinweg getragen werden können. Durch den Kauf weniger, aber hochwertiger Kleidungsstücke spart man langfristig Geld und vermeidet impulsives Einkaufen.

  • Fördert Nachhaltigkeit: Die Modeindustrie ist bekannt für ihre umweltschädlichen Praktiken. Durch den Aufbau einer Capsule Wardrobe investiert man in Kleidungsstücke, die länger halten und nicht dem ständigen Wechsel der Modetrends unterliegen. Dadurch reduziert man den persönlichen ökologischen Fußabdruck und trägt zur Reduzierung von Abfall und Verschwendung bei.

Tipps zum Aufbau deiner Capsule Wardrobe


  • Dein Stil: Überlege dir, welche Art von Kleidung du bevorzugst und welche Farben und Schnitte zu deinem Stil passen. Die Auswahl sollte deine Persönlichkeit und den Lebensstil widerspiegeln.

  • Aussortieren: Der gesamte Kleiderschrank wird gesichtet und vorhandene Mode-Artikel aussortiert. Erst nachdem das erledigt ist, geht es ans gezielte Shoppen!

  • Neutrale Grundlagen: Investiere in hochwertige neutrale Kleidungsstücke wie eine gute Jeans, einen maßgeschneiderten Blazer, eine weiße Bluse oder ein kleines schwarzes Kleid. Diese Grundlagen können die Basis für verschiedene Outfits bilden.

  • Ergänze mit Akzentstücken: Füge deiner Capsule Wardrobe einige ausdrucksstarke Stücke hinzu, die deinem Stil Individualität verleihen. Dies könnten auffällige Accessoires, gemusterte Oberteile oder ein farbenfrohes Kleidungsstück sein.

  • Achte auf Qualität: Da mit einer begrenzten Anzahl von Kleidungsstücken kombiniert wird, ist es wichtig, dass diese von hoher Qualität sind und lange halten. Dies sind in erster Linie gut verarbeitete Stoffe und langlebige Materialien.

  • Bleibe flexibel: Eine Capsule Wardrobe sollte nicht statisch sein. Passe sie den Jahreszeiten und deinem Lebensstil an, indem du einige Teile austauschst oder hinzufügst, wenn nötig.

Das gehört in eine Capsule Wardrobe:


  • Tops

  • Pullover

  • Jeans

  • Hosen

  • Kleider

  • Röcke

  • Jacken

  • Schuhe


Fazit

Die Capsule Wardrobe ist nicht nur ein Modetrend, sondern auch ein Lifestyle-Konzept, das die Art und Weise, wie wir Kleidung betrachten, verändert. Sie bietet zahlreiche Vorteile, darunter weniger Entscheidungsstress, Zeit- und Geldersparnis sowie einen positiven Beitrag zur Nachhaltigkeit. Durch die bewusste Auswahl von zeitlosen und hochwertigen Kleidungsstücken kannst du deinen Kleiderschrank auf das Wesentliche reduzieren und dennoch stilvoll und vielseitig gekleidet sein. Erlebe und genieße die Vorteile eines minimalistischen Kleiderschranks!




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page